Tag des offenen Denkmals 2018 – Entdecken, was uns verbindet

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September findet unter der Schirmherrschaft der Deutschen Stiftung Denkmalschutz der Tag des offenen Denkmals statt. Bundesweit sind Architektur- und Geschichtsinteressierte eingeladen, auf Entdeckungstour zu gehen und historische Stätten und Bauten zu erkunden, die sonst nicht oder nur eingeschränkt zugänglich sind. Auch das LEADER-Kooperationsprojekt „Erfassung (historischer) Kulturlandschaft“ beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am Tag des offenen Denkmals (09.09.2018). Das diesjährige Motto „Entdecken, was uns verbindet“ bezieht sich auf das Europäische Kulturerbejahr 2018. Vor dem Hintergrund europäischer Beziehungen und einer gemeinsamen Geschichte sollen Verbindungen jeglicher Art an lokalen Denkmälern erfahrbar gemacht werden.

Getreu dem diesjährigen Motto bieten die Landkreise Amberg-Sulzbach, Schwandorf und Regensburg den Interessierten am Tag des offenen Denkmals die Möglichkeit entlang der Bayerischen Eisenstraße direkt auf dem Fünf-Flüsse-Radweg (hist.) Kulturlandschaften zu entdecken. Im Rahmen von geführten Wanderungen können am Sonntag, 09. September 2018 die verschiedenen Aspekte historischer Verkehrsverbindungen und ihrer Begleitstrukturen näher kennengelernt werden. Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Am 05.06.2018 findet um 17:30 Uhr im Landratsamt Schwandorf die Mitgliederversammlung des Vereins Regionalentwicklung im Landkreis Schwandorf e.V. statt.

Folgende voraussichtliche Tagesordnung ist hierfür vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßen Ladung
  3. Bericht über den Umsetzungsstand der Lokalen Entwicklungsstrategie bei LEADER und EMFF
  4. Ergebnisse der Zwischenevaluierung
  5. Sonstiges und Ausblick